Windows 7 Hosts Datei editieren

Wie schon bei dem Vorgänger Vista muss man in Windows 7 Administrator Rechte haben um die Hosts Datei editieren zu können. Der Dateipfad ist der gleich geblieben: C:\Windows\System32\drivers\etc\hosts.

Damit man Änderungen an er Hosts Datei vornehmen kann, muss man den Editor (Notepad) als Administrator ausführen (Rechtsklick auf den Editor -> Als Administrator ausführen). Jetzt kann man die gewünschte Änderung vornehmen und sie wird auch tatsächlich gespeichert.

Standardmäßig versucht Notepad die Datei sofort unter einem anderen Verzeichnis zu speichern, was natürlich in diesem Fall keinen Sinn macht, außer man möchte eine Backup-Datei anlegen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*