Kostenloser Virenscanner

Heute hat Microsoft bekannt gegeben sich von OneCare zu verabschieden und ein eigenes AntiVirus Produkt auf den Markt zu bringen, für Privatkunden wohl gemerkt.

Der Virenscanner aus dem Hause Microsoft mit dem Codenamen Morro soll gegen Ende 2009 kostenlos erscheinen. Mit dem kostenlosen Virenscanner will Microsoft nach eigenen Angaben vor allem Kunden ansprechen, die auf kostenpflichtige Angebote verzichten möchten. Die gratis Vista Virensoftware soll einen Basis-Schutz vor gängigen Viren und Trojanern für jeden Privat-PC bilden, wird also weniger Funktionen haben, als das derzeit unter anderem mit Backup-Features ausgerüstete OneCare.

Microsoft kündigte an, den Verkauf von Windows Live OneCare im regulären Handel zum Ende Juni nächsten Jahres einzustellen. Stattdessen soll dann eine kostenlose AntiVirus-Lösung auf den Markt kommen, deren Codename „Morro“ lautet. Das neue Produkt wird nach Angaben des Softwarekonzern gegen Ende 2009 erscheinen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*